bild-2
btn galerie 01btn galerie 02btn galerie 02btn galerie 02
In einem bestehenden Wohngebiet wurde 2010 ein neues Gebäude eingepasst. 12 altersgerechte Wohnungen entstanden und im mittleren Gebäude nutzen ein Friseur, ein Kosmetiker, ein Physiotherapeut, ein medizinischer Bewegungstherapeut,eine Fußpflege und eine Beratungsstelle die Gwerberäume.